Details
Prof. Dr. rer. oec. habil. Fritz Walter

geb. 14.01.1916 in Eilenburg , gest. 14.11.2009 

Professor für Forstliche Betriebs- und Finanzwirtschaft
berufen:
an der Einrichtung: 1962 - 1981
Bemerkung:

Curriculum vitae:
1932/33 Verwaltungsvolontär beim Landrat Merseburg; 1933/34 Arbeitsdienst; 1934/35 Verwaltungsvolontär bei der Konsum- Genossenschaft Ammendorf; 1936/37 Angestellter des Landrats Kölleda, anschließend Militärdienst; 1938 Sonderreifeprüfung in Weimar; 1939 Kriegsdienst und Gefangenschaft; 1945 bis 1949 und 1951 /52 Abteilungsleiter im Rat des Landkreises Merseburg; 1950 Dozent für Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen an verschiedenen Verwaltungsschulen in Sachsen-Anhalt; 1953 bis 1959 Dozent und Fachrichtungsleiter an der Fachschule für Finanzwirtschaft Gotha; 1954 Fachschullehrerprüfung in Plauen/Vogtland; 1955/56 zugl. Fernstudium der Finanzökonomie an der Humboldt-Universität Berlin; 1957 Diplom an der Universität Halle, 1960 Promotion ebd.; 1959 Oberassistent am Institut für Forstökonomie der TH Dresden; 1962 Dozent für Betriebs- und Finanzökonomie an der Fakultät für Forstwirtschaft der TU Dresden; 1964 Habilitation ebd.; 1969 bis 1981 außerordentlicher Professor für Forstliche Betriebs- und Finanzwirtschaft an der Sektion Forstwirtschaft der TU Dresden.

Ident-Nr.  792 

Bau- u. Umweltwissenschaften