Details
Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. E.h. mult. Gerhard Wunsch

geb. 09.11.1924 in Degow, Provinz Pommern  

Professor für Theoretische Elektrotechnik und mathematische Methoden für Elektrotechnik / Systemtheorie
berufen: 1965
an der Einrichtung: 1959 - 1990
Bemerkung:

Curriculum vitae:
1941 Lehre als Elektroinstallateur im Maschinenwerk Körlin/Polen; 1943 Kriegsdienst; 1945/46 Elektroinstallateur bei der Fa. Mohr in Plön; 1946 Ingenieurschule Wismar, 1949 Ingenieurprüfung; 1949/50 Laboringenieur im Werk für Fernmeldewesen in Berlin-Oberschöneweide; 1950 Studium der Elektrotechnik an der TH Dresden, 1955 Diplom; 1955 planmäßige Aspirantur ebd.; 1959 Promotion ebd.; 1959 bis 1963 Assistent und Lehrbeauftragter für Einführung in die Elektrotechnik, Wahrnehmung einer Dozentur für Theoretische Elektrotechnik am Institut für Allgemeine Elektrotechnik an der TH/TU Dresden; 1962 Habilitation an der TU Dresden; 1962/63 nebenberuflich wissenschaftlicher Mitarbeiter im VEB Schwingungstechnik und Akustik Dresden; 1963 Dozent für Theoretische Elektrotechnik am Institut für Allgemeine Elektrotechnik der TU Dresden; 1965 Professor mit Lehrauftrag für Theoretische Elektrotechnik und mathematische Methoden für Elektrotechnik, 1969 bis 1990 ordentlicher Professor für Systemtheorie an der Sektion Informationstechnik der TU Dresden; 1989 Dr.-Ing: E.h. der TH Wismar; 1993 Dr.-Ing. E.h. der Universität Wuppertal.

Ident-Nr.  740 

Ingenieurwissenschaften